Neue Eilmeldung:
Aktualisierte Solenis Verkaufsbedingungen
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Länderspezifische Informationen

Argentinien
Der Schutz personenbezogener Daten ist in Abschnitt 43 der Verfassung, im Datenschutzgesetz Nr. 25.326, das durch die Durchführungsverordnung Nr. 1.558/2001 neu gefasst wurde (das „PDPL“), und in den von der Datenschutzbehörde erlassenen ergänzenden Vorschriften geregelt.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der PDPL „personenbezogene Daten“ als Informationen jeder Art definiert sind, die sich auf bestimmte oder bestimmbare natürliche oder juristische Personen beziehen.

Im Rahmen der PDPL umfasst das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten die Rechte:

  • zu wissen, ob die personenbezogenen Daten in der Datei, dem Datensatz oder der Datenbank enthalten sind.
  • zu wissen, welche personenbezogenen Daten in der Datei, dem Datensatz oder der Datenbank enthalten sind.
  • Auskunft über die Herkunft der personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Auskunft über die Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten zu verlangen.
  • den Verwendungszweck der personenbezogenen Daten zu kennen.
  • zu wissen, ob die Datei gemäß den Anforderungen der PDPL registriert ist.

Die argentinische Agentur für den Zugang zu öffentlichen Informationen, die das Gesetz Nr. 25.326 über den Schutz personenbezogener Daten überwacht, ist berechtigt, Forderungen und Beschwerden im Zusammenhang mit der Verletzung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten entgegenzunehmen.

Brasilien
Wann immer das brasilianische Datenschutzgesetz (LGPD) auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anwendbar ist, haben Sie das Recht:

  • von Solenis die Bestätigung über das Vorhandensein der Verarbeitung einholen,
  • auf die verarbeiteten Daten zuzugreifen,
  • unvollständige, ungenaue oder veraltete Daten berichtigen zu lassen,
  • die Anonymisierung, Sperrung oder Löschung unnötiger oder übermäßiger Daten oder unter Verstoß gegen die Bestimmungen des LGDP verarbeiteter Daten zu verlangen,
  • die Übertragbarkeit der Daten auf einen anderen Dienstleister oder Produktanbieter durch ausdrücklichen Antrag gemäß den Vorschriften der brasilianischen nationalen Behörde (ANPD) und vorbehaltlich Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen zu verlangen,
  • die Löschung der mit Ihrer Einwilligung verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • Informationen über öffentliche und private Stellen zu erhalten, an die Solenis Ihre Daten weitergegeben hat,
  • Informationen über die Möglichkeit der Verweigerung der Zustimmung und die Folgen einer solchen Verweigerung einzuholen,
  • die erteilte Einwilligung zu widerrufen,
  • der aufgrund eines Einwilligungsverzichts erfolgten Verarbeitung zu widersprechen, wenn ein Verstoß gegen die Bestimmungen der LGPD vorliegt und
  • die Überprüfung von Entscheidungen zu verlangen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beruhen, die Ihre Interessen berühren, einschließlich Entscheidungen, die der Bestimmung des persönlichen, beruflichen, Verbraucher- und Kreditprofils oder Aspekten der Persönlichkeit dienen.

Kanada
Sie können sich zum Zeitpunkt des Kaufs oder der Registrierung für unsere Produkte oder Dienstleistungen, Programme, Veranstaltungen oder Werbeaktionen oder zu einem späteren Zeitpunkt dafür entscheiden, E-Mails, SMS oder andere elektronische Marketingmitteilungen zu erhalten. Wir können Ihnen solche elektronischen Marketingmitteilungen nach geltendem Recht auch senden, wenn uns eine stillschweigende Zustimmung von Ihnen vorliegt.

Sie können Folgendes ablehnen:

  • Erhalten von E-Mail- oder SMS-Marketingmitteilungen, indem Sie in einer Marketing-E-Mail, die Sie erhalten, auf „Abmelden“ klicken, eine erhaltene SMS-Marketingmitteilung mit „STOP“ beantworten oder über Ihr Online-Konto (falls Sie eines erstellt haben),
  • Empfang interessenbezogener Werbung durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen auf Ihrem Gerät und/oder Nutzung der Abmeldefunktion von Drittanbietern (z. B. über Google oder Facebook), um Ihre Präferenzen auf ihren Plattformen zu ändern. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung, Sperrung oder Löschung einiger dieser Technologien, wie Cookies, dazu führen kann, dass Sie die Funktionalität bestimmter Funktionen unserer Online-Instrumente verlieren.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Widerruf von Einwilligungen oder Änderungen Ihrer Datenschutzeinstellungen:

  • Auch wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns entschieden haben, können wir Sie zu Transaktionszwecken unter Einhaltung der geltenden Gesetze kontaktieren (z. B. für Kundendienst, Produktinformationen, Service- oder Erinnerungsmitteilungen oder Rückrufe). Möglicherweise müssen wir uns auch mit Fragen oder Informationen zu Ihren Kundenserviceanfragen an Sie wenden; und
  • es kann einige Zeit dauern, bis alle unsere Aufzeichnungen Änderungen in Ihren Präferenzen widerspiegeln (z. B. wenn Sie verlangen, keine personalisierten Marketingmitteilungen von Solenis zu erhalten, wird Ihre Präferenz möglicherweise nicht für eine bereits laufende Werbeaktion erfasst).

Sie können von uns verlangen, dass wir die Art und Weise ändern, wie wir Sie für Marketingzwecke kontaktieren und Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an unverbundene Dritte zum Zwecke der Direktwerbung oder zu anderen Zwecken übermittelt werden.

Russische Föderation, beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für die Russische Föderation

Südafrika, beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Südafrika

Vereinigte Staaten
Der California Consumer Privacy Act („CCPA“), der Virginia Consumer Data Protection Act („CDPA“) und der Colorado Privacy Act („CPA“) gewähren Einwohnern von Kalifornien, Virginia und Colorado die folgenden Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten:

  • Auskunftsrecht: Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir bestimmte Informationen über unsere Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten in den letzten 12 Monaten offenlegen. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigt haben, werden wir Ihnen die Kategorien und spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, sowie die Kategorien von Quellen, aus denen diese Daten erhoben werden, den Zweck der Erhebung dieser Daten, die Kategorien von Dritten, mit denen wir diese Daten teilen, und Informationen über unseren Verkauf oder die Preisgabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Geschäftszwecken an Dritte offenlegen. Viele dieser Informationen sind oben in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.
  • Recht auf Löschung: Das Recht zu verlangen, dass wir, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, alle personenbezogenen Daten löschen, die wir von Ihnen erfasst und gespeichert haben. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigt haben, werden wir, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen (und weisen unsere Dienstleister an, diese zu löschen).
  • Widerspruchsrecht gegen Verkauf: Soweit wir personenbezogene Daten „verkaufen“, haben Sie das Recht, dem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass wir die personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren nicht ohne ausdrückliche Genehmigung verkaufen. Sie können das Datenanfrageformular oder das Kontaktformular verwenden oder eine E-Mail an privacy@solenis.com senden, um sich abzumelden. Darüber hinaus haben die Einwohner von Virginia und Colorado das Recht, der Verwendung personenbezogener Daten für gezielte Werbung und/oder Profiling zu widersprechen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen direkt zu übermitteln. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage zur Übermittlung Ihrer Daten erhalten und bestätigen, werden wir innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist antworten.
  • Recht auf Nichtdiskriminierung: Das Recht, bei der Ausübung eines dieser Rechte nicht diskriminiert zu werden.
  • Recht auf Berichtigung (gültig ab 1. Januar 2023): Das Recht, von uns die Berichtigung der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen erfasst und gespeichert haben, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigen, werden wir, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen, Ihre personenbezogenen Daten in unseren Aufzeichnungen wie gefordert korrigieren (und unsere Dienstleister anweisen, diese zu korrigieren).

Wenn Sie eines oder mehrere der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +1 866 337 1533 oder über das Kontaktformular unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Möglicherweise müssen Sie uns zusätzliche Informationen zur Überprüfung Ihrer Anfrage zur Verfügung stellen, z. B. bestimmte Datenelemente, damit wir bestätigen können, dass diese mit den bereits von uns erfassten personenbezogenen Daten übereinstimmen. Wir verwenden diese zusätzlichen Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sie können einen Bevollmächtigten benennen, der unter bestimmten Umständen in Ihrem Namen einen Antrag stellt. Ein solcher Handlungsbevollmächtigter muss möglicherweise bei der zuständigen Landesbehörde registriert werden. Wir bemühen uns, alle derartigen Anfragen innerhalb der nach den Datenschutzgesetzen oder anderen geltenden Vorschriften zulässigen Frist zu beantworten, auch wenn es zu einer kurzen Verzögerung bei der Bearbeitung einer Anfrage kommen kann, während wir überprüfen, ob die Anfrage gültig ist und von Ihnen oder einem unbefugten Dritten stammt. Sollten wir mehr Zeit benötigen, werden wir Sie schriftlich über den Grund und die Verlängerungsfrist informieren.

Gegebenenfalls gestattet Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuches den Nutzern der Websites, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen über unsere Offenlegung personenbezogener Daten gegenüber Dritten für deren Direktmarketingzwecke anzufordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro, indem Sie eine E-Mail an privacy@solenis.com senden oder indem Sie unser Datenanfrageformular ausfüllen oder den Kontaktbereich verwenden.

Gemäß dem Nevada-Datenschutzgesetz (SB-220) haben Verbraucher in Nevada das Recht, zu verlangen, dass ein Unternehmen ihre personenbezogenen Daten nicht gegen Entgelt an bestimmte andere Parteien verkauft. Dieses Recht gilt auch dann, wenn ihre personenbezogenen Daten derzeit nicht verkauft werden. Wenn Sie ein Verbraucher in Nevada sind und dieses Recht ausüben möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Nevada Resident Do Not Sell Request“ an privacy@solenis.com oder verwenden Sie das Datenanfrageformular oder den Kontaktbereich.

Do Not Track-Signale: Derzeit erkennt unsere Website keine automatisierten Browsersignale in Bezug auf Tracking-Mechanismen, zu denen auch Do Not Track-Anweisungen gehören können.

Zuletzt geändert: 11. April 2022