Neue Eilmeldung:
Platinum Equity erwirbt Solenis von Clayton, Dublier und Rice
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Ontario Toxic Reduction Act (Gesetz zur Reduzierung von Giftstoffen)

Das Toxic Reduction Act (TRA – Gesetz zur Reduzierung von Giftstoffen) von Ontario gilt für Anlagen in Ontario, Kanada, in denen Herstellungsaktivitäten mit toxischen Substanzen durchgeführt werden, die in der National Pollutant Release Inventory (NPRI) Notice aufgeführt sind, die im Rahmen des kanadischen Umweltschutzgesetzes herausgegeben wurde.  Produktionsstätten, die die Berichtskriterien gemäß NPRI oder Ontario Regulation 127/01 erfüllen, müssen gemäß TRA und Ontario Regulation 455/09 Rechenschaft ablegen, planen und berichten.  Insbesondere sind die Einrichtungen, die die vorgeschriebenen Kriterien erfüllen, verpflichtet, 

  • die von ihnen verwendeten und erzeugten toxischen Substanzen zu verfolgen und zu quantifizieren
  • Pläne zu entwickeln, um die Verwendung und Erzeugung dieser Substanzen zu reduzieren
  • der Öffentlichkeit eine Zusammenfassung des Plans zur Verfügung zu stellen

Das Solenis-Produktionswerk in Burlington, Ontario, erfüllte 2014 die NPRI- und TRA-Berichtskriterien für Natriumnitrit und Ethylenglykol.  Um die geltenden Vorschriften zu erfüllen und sich an den Zielen von Solenis Responsible Care auszurichten, Compliance zu gewährleisten und unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, wurde im Dezember 2015 ein Plan zur Verringerung toxischer Substanzen für das Werk in Burlington beim Ministerium für Umwelt und Klimawandel (MOECC) eingereicht.

Lesen Sie eine Zusammenfassung unseres Plans zur Reduktion toxischer Stoffe

Sehen Sie sich den NPRI-Bericht für das Werk Solenis Burlington für 2020 an

Erfahren Sie mehr über den Ontario Toxics Reduction Act