Neue Eilmeldung:
Platinum Equity erwirbt Solenis von Clayton, Dublier und Rice
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Ein digitaler Ansatz zur Verbesserung der Kühlsystemleistung

Jetzt ansehen

Datum: Mittwoch, 16. September 2020

Uhrzeit: 16:00 Uhr Eastern Standard Time

Dauer: 1 Stunde

Sprache: Englisch

Webinar-Übersicht

Im heutigen Wettbewerbsumfeld spielt die digitale Transformation eine entscheidende Rolle bei der Optimierung der Effizienz von Kühlsystemen und der Erreichung finanzieller und ökologischer Ziele. Angesichts der Auswirkungen von COVID-19 muss sich die Kühlwasseraufbereitung an eine neue Normalität anpassen, was sowohl Herausforderungen als auch Chancen mit sich bringt.

In diesem Webinar wird Mick Murphy, ein Solenis-Kühlwasserexperte, erörtern, wie der Einsatz der richtigen Überwachungswerkzeuge und chemischen Lösungen der Industrie helfen kann, die Leistung des Kühlsystems zu verbessern, den Wasser- und Energieverbrauch zu senken und die Lebensdauer von Kühlsystemen und Wärmetauschern zu verlängern. Die Bewältigung der „neuen Normalität“ wird die Branche in die Lage versetzen, in diesem neuen Umfeld zu gedeihen.

Moderator

Michael “Mick” Murphy

Applications Engineer - Kühlwasseraufbereitung

Mick arbeitet seit fast 40 Jahren für Solenis und seine Vorgängerunternehmen und ist derzeit als Applications Engineer mit Spezialisierung auf die Kühlwasseraufbereitung tätig. Während seiner Zeit im Unternehmen war er als Berater und in leitenden Positionen in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Laborleitung tätig. Er verfügt über einen ausgeprägten technischen Hintergrund in den Bereichen Aufbereitung von Industriewasser, Korrosionswissenschaft sowie Überwachungs- und Steuerungstechnologien.

Mick hat einen Bachelor of Science in Chemie von der University of Sheffield in England und einen Master of Philosophy in Korrosionswissenschaft von der University of Derby in England.