Neue Eilmeldung:
Platinum Equity erwirbt Solenis von Clayton, Dublier und Rice
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

PFAS-freie öl- und fettbeständige Technologie für Lebensmittelanwendungen aus geformtem Zellstoff (Amerika und EMEA)

Jetzt ansehen

Datum: Mittwoch, 16. Dezember 2020

Uhrzeit: 09:00 Uhr Eastern Standard Time

Dauer: 1 Stunde

Sprache: Englisch

Webinar-Übersicht

Ein Wachstumsbereich in der Lebensmittelindustrie sind thermogeformte Produkte auf Zellstoffbasis, wie Teller, Schalen, Tabletts und Klappschalen. Um eine Vielzahl von Lebensmitteln sowohl am Point-of-Service als auch zum Mitnehmen effektiv zu halten, müssen geformte Zellstoffartikel die Fähigkeit haben, sowohl dem Eindringen von Wasser als auch von Öl zu widerstehen. Die Standardprüfung der Standfestigkeit von geformtem Zellstoff erfordert, dass das Material heißem Wasser und heißem oder warmem Öl ausgesetzt wird, wobei eine Standfestigkeit von mindestens 30 bis 60 Minuten angestrebt wird. 

Traditionell haben die Hersteller von geformten Fasern Produkte auf Basis von Perfluoralkylsubstanzen (PFAS) für die Ölbeständigkeit und Produkte auf Basis von Alkylketendimeren (AKD) für die Wasserbeständigkeit verwendet.  Der regulatorische Druck, PFAS nicht mehr einzusetzen, hat zugenommen und die Branche veranlasst, nach geeigneten Alternativen zu suchen. 

In diesem Webinar werden Larry Hutchinson und John Leckey über die neue Technologie von Solenis sprechen, die die Verwendung von PFAS bei der Herstellung von Lebensmittelbehältern aus geformtem Zellstoff ersetzen und gleichzeitig bestimmte Leistungsanforderungen für den Endverbraucher erfüllen soll. Diese intern hinzugefügte Lösung wird auf konventionellen Thermoform-Faserformgeräten angewendet und erfordert kein zusätzliches Kapital oder signifikante Prozessänderungen und hat sich für eine Vielzahl von Anwendungen im Lebensmittelbereich als effektiv erwiesen. Anwendbarkeit und Grenzen der neuen Technologie werden diskutiert.

Benötigen Sie eine andere Zeit? Erhalten Sie dieselben wertvollen Einblicke in unserem Webinar am 17. Dezember 2020 um 9:00 Uhr China Standard Time. 

Moderatoren

Larry Hutchinson

Global Market Development Manager - Konsumgüterverpackungen

Larry Hutchinson begann seine Karriere 1979 in der Papierindustrie und hat einen Abschluss in Chemietechnik und Zellstoff- und Papierwissenschaften von der Universität Maine. Er verfügt über einen vielfältigen Hintergrund in der Herstellung, technischen Beratung, Markt- und Technologieentwicklung in einer Vielzahl von Verpackungsqualitäten.

Mit 25 Jahren in globalen Funktionen, davon 15 Jahre in Asien, hat Larry einen umfassenden Überblick über den globalen Verpackungsmarkt.  In seiner aktuellen Funktion ist er verantwortlich für die globale Marktentwicklung für das Konsumgüterverpackungsportfolio von Solenis, die Globalisierung der ökologischen Barrieretechnologie von Solenis, die im März 2018 mit Topchim erworben wurde, und die Entwicklung neuer Technologien, um die Anforderungen von Formfaserherstellern zu erfüllen.

John Leckey

Applications Project Manager - Größenbestimmung – Konsumgüterverpackungen

John Leckey ist Absolvent der University of Maine mit einem Abschluss in Chemical Engineering mit Schwerpunkt Zellstoff und Papier. Während seiner 35-jährigen Karriere bei Solenis mit Schwerpunkt Zellstoff- und Papierindustrie hatte er Positionen in verschiedenen Bereichen inne, darunter Produktentwicklung, technischer Vertrieb und Service, Anwendungen, Unternehmensführung und Marketing.

In seiner jetzigen Funktion hat er an der Entwicklung von Lösungen für mehrere Zellstoff-Formbetriebe mitgewirkt und ist auf Additive zur Verbesserung von Rückhaltevermögen und Festigkeit spezialisiert.