Neue Eilmeldung:
Aktualisierte Solenis Verkaufsbedingungen
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Solenis wird neuer Partner in PulPacs expandierendem Netzwerk für Trockenformfasern

Weltweit führender Anbieter von Spezialchemikalien für Papierverpackungen bietet nachhaltige Barrierebeschichtungslösungen an

Dienstag, 1. März 2022

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Solenis, ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien, ist dem weltweiten Netzwerk von PulPac beigetreten, das die Gemeinschaft der Trockenformfaserhersteller unterstützt.

WILMINGTON, Del. (USA) — In einer Welt, die verzweifelt nach Alternativen zu Kunststoffen sucht, ist der Bedarf an trocken geformten Fasern enorm. Um die Verarbeiter bei der Umstellung auf die neue Technologie zu unterstützen, baut PulPac sein Netzwerk an bevorzugten Partnern und Lieferanten kontinuierlich aus. Solenis, ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien, der sich auf die Bereitstellung nachhaltiger Lösungen konzentriert, hat sich diesem globalen Netzwerk von führenden Unternehmen angeschlossen, die die Gemeinschaft der Trockenformfaserhersteller unterstützen.

„Wir freuen uns, durch unseren Beitrag zu dieser bahnbrechenden Technologie einen nachhaltigen Wandel in der Verpackungsindustrie zu bewirken. Solenis zeichnet sich durch eine ausgeprägte Innovationskultur aus, die ständig neue Produkte und Technologien für die nächste Generation hervorbringt, um die sich ständig ändernden Marktanforderungen und Herausforderungen unserer Industriekunden zu erfüllen. Ich glaube, dass wir einzigartig positioniert sind, um sichere und nachhaltige Barrierelösungen zu liefern, die auf Kreislauffähigkeit ausgelegt sind, und zwar für die Verarbeiter von trockengeformten Fasern, die eine Vorreiterrolle spielen und neue Standards für faserbasierte Verpackungen setzen“, sagt Daniel Palrén, Business Development Manager bei Solenis. „Faserbasierte Produkte, die mit diesen Barrierebeschichtungen versehen sind, sind in der Regel wiederverwertbar, recycelbar, kompostierbar und biologisch abbaubar. Dies bietet Verpackungsherstellern eine Möglichkeit, ihre Nachhaltigkeitsbilanz bei Markeninhabern, Einzelhändlern und Verbrauchern zu verbessern.“

Dry Molded Fiber, eine durch PulPac erfundene und patentierte faserbildende Technologie, bietet Verarbeitern, Markeninhabern und Partnern die Möglichkeit, einen neuen und wettbewerbsfähigen Standard für nachhaltige Verpackungen zu schaffen. Die bahnbrechende Technologie wurde für die Kreislaufwirtschaft entwickelt und nutzt erschwingliche, weltweit verfügbare, erneuerbare Zellulosefasern, um hochleistungsfähige, faserbasierte Verpackungen und Einwegprodukte mit äußerst wettbewerbsfähigen Stückkosten herzustellen. Durch die Einsparung wertvoller Wasserressourcen und Energie kann ein trocken geformtes Faserprodukt im Vergleich zu Alternativen einen bis zu 80 % geringeren CO2-Fußabdruck haben.

„Zusammenarbeit ist der Schlüssel, um der Plastikverschmutzung ein Ende zu setzen. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen wie Solenis erweitern wir die Fähigkeiten, das Know-how und die Kapazität und beschleunigen den kontinuierlichen weltweiten Übergang zu Fasern und weg von Einwegkunststoffen. Die Zusammenarbeit hat bereits sehr gute Ergebnisse erbracht und zusammen mit der Reichweite, dem Know-how und der Plattform von Solenis als weltweit führendem Chemielieferanten für Fasern können wir bei der Barrieretechnologie echte Meisterleistungen vollbringen“, sagt Linus Larsson, Chief Executive Officer bei PulPac.

 

Über Solenis

Solenis ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien mit Schwerpunkt auf nachhaltige Lösungen für wasserintensive Industrien, darunter Zellstoff, Verpackungspapier und Karton, Tissue und Handtücher, Öl und Gas, Erdölraffinerie, chemische Verarbeitung, Bergbau, Bioraffinerie, Energie, Gemeinden und Pool- und Spa-Märkte. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst eine breite Palette an Wasseraufbereitungschemie, Prozesshilfen und Funktionsadditiven sowie modernste Überwachungs- und Kontrollsysteme. Diese Technologien werden von Kunden eingesetzt, um die betriebliche Effizienz und die Produktqualität zu verbessern, Anlagen zu schützen, die Umweltauswirkungen zu minimieren und gesundes Wasser zu bewahren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wilmington, Delaware, verfügt über 47 Fertigungsstätten, die strategisch auf der ganzen Welt verteilt sind, und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeitern in 120 Ländern auf fünf Kontinenten. Solenis ist eine „2022 US Best Managed Company“.

Für weitere Informationen über Solenis besuchen Sie bitte www.solenis.com oder folgen Sie uns in den sozialen Medien.

Über PulPac

PulPac bietet eine bahnbrechende Fertigungstechnologie für kostengünstige, leistungsstarke faserbasierte Verpackungen und Einwegprodukte in der Verpackungsindustrie . Durch die wegweisende Technologie der Zellstoffformung unterstützt PulPac seine Kunden dabei, Einweg-Kunststoffe durch eine nachhaltige und kostengünstige Alternative zu ersetzen, die weltweit wettbewerbsfähig ist. 

Weitere Informationen zu PulPac finden Sie auf www.pulpac.com.

WEITERE INFORMATIONEN

Europa, Naher Osten und Afrika

Gillian (Gill) Davies

Senior Manager Corporate Communications, Eurasien

Ann Dynehäll

PulPac Media Relations