Solenis erwirbt Clearon Corp. und bündelt die Aktivitäten im Poolgeschäft

Die Übernahme wird das Produktangebot von Solenis erweitern und die Fähigkeit des Unternehmens stärken, kosteneffiziente, nachhaltige Lösungen für Kunden aus dem Bereich Freizeitbäder und Whirlpools anzubieten, mit denen sauberes, klares und sicheres Wasser gewährleistet wird.

Donnerstag, 11. August 2022

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Solenis hat eine endgültige Vereinbarung zurÜbernahme von Clearon Corp. abgeschlossen.

WILMINGTON, Del. und SOUTH CHARLESTON, W.Va. (USA) — Solenis und Clearon Corp. haben den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Clearon durch Solenis bekannt gegeben. Mit dieser Übernahme kann Solenis sein Produktportfolio für den privaten und den gewerblichen Markt für die Behandlung von Poolwasser und Whirlpools erweitern.

Clearon produziert in seinem Werk in South Charleston, W.Va., Trichlorisocyanursäure (Trichlor) und Dichlorisocyanursäure (Dichlor) und verarbeitet diese Kernchemikalien in seiner Tablettier- und Verpackungsanlage zu einer Reihe von Fertigprodukten. Die Produkte umfassen Hygiene- und Desinfektionsmittel für Anwendungen wie die Wasseraufbereitung im Freizeitbereich sowie für Haushalte, Industrie und Institutionen (HI&I) und andere Wasseraufbereitungsanwendungen.

Die Transaktion wird voraussichtlich vor Ende 2022 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung und der üblichen Abschlussbedingungen. Finanzielle Bedingungen wurden nicht offengelegt.

Solenis und Clearon werden bis zum Abschluss der Transaktion weiterhin strikt als eigenständige Unternehmen agieren.

„Diese Akquisition wird Solenis dabei helfen, eine strategische Wachstumsinitiative nach unserem kürzlichen Eigentümerwechsel zu Platinum Equity zu vollenden. Wir steigern damit den Wert unserer Produktlinie der Hygienemittel unter der Marke Pool Solutions. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden ein verbessertes Kundenerlebnis durch ein erweitertes Angebot und kosteneffektive Poollösungen", sagte John Panichella, CEO von Solenis. „Wir arbeiten weiterhin eng mit dem Platinum Equity Team zusammen, um Möglichkeiten zu identifizieren, die unseren Kunden einen Mehrwert bieten und das Wachstum des Solenis-Teams voranzutreiben.“

„Clearon ist ein wichtiger Beschleunigungsfaktor in unserem strategischen Wachstumsplan. Dadurch werden wir unsere Fähigkeit, Kunden und Verbraucher zu begeistern, noch weiter verbessern“, sagte Robert Baird, Präsident von Pool Solutions bei Solenis. „Wir freuen uns, das beeindruckende Portfolio von Clearon an Verbraucherlösungen zu übernehmen und bleiben wachsam in unserem Bestreben, das weltweit führende Unternehmen für Pool- und Wasserpflege-Lösungen aufzubauen.“

„Nach Abschluss dieser Transaktion werden wir das starke Erbe und die sich ergänzenden Fähigkeiten zweier bemerkenswerter Unternehmen zusammenführen, die sich beide für einen sicheren, zuverlässigen und nachhaltigen Betrieb zum Wohle ihrer Kunden und der Gemeinden, in denen sie tätig sind, einsetzen. Durch diesen Zusammenschluss können wir unseren Kunden ein vielfältiges Lösungsportfolio anbieten und gleichzeitig enorme Wachstumschancen für das wertvollste Kapital von Clearon, unsere Mitarbeiter, schaffen“, so Bryan Kitchen, Präsident und CEO von Clearon Corp.

Holland and Knight LLP leistet Rechtsberatung und Willkie Farr & Gallagher LLP berät Solenis bei der Fremdfinanzierung. BofA Securities und Goldman Sachs sind federführend bei der Fremdfinanzierung der Übernahme.

Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP agiert als Rechtsberater für Clearon. BDA Partners fungiert als Finanzberater von Clearon im Zusammenhang mit der Transaktion.

Weitere Informationen finden Sie auf www.solenis.com.

<div class="line">&nbsp;</div> <h2>Über Solenis</h2> <p>Solenis ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien, der sich auf die Bereitstellung nachhaltiger Lösungen für wasserintensive Industrien konzentriert, darunter Verbraucher-, Industrie-, institutionelle, Lebensmittel- und Getränke- sowie Poolwasser- und Wellnesswassermärkte. Das Produktportfolio des Unternehmens, das sich im Besitz von Platinum Equity befindet, umfasst eine breite Palette von Wasseraufbereitungschemie, Prozesshilfen, Funktionsadditiven, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sowie hochmoderne Überwachungs- und Kontrollsysteme. Diese Technologien werden von Kunden eingesetzt, um die betriebliche Effizienz und die Produktqualität zu verbessern, Anlagen zu schützen, die Umweltauswirkungen zu minimieren und eine saubere und sicherere Umwelt zu schaffen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wilmington, Delaware, verfügt über 70 Fertigungsstätten, die strategisch auf der ganzen Welt verteilt sind, und beschäftigt mehr als 15,400 Mitarbeiter in 130 Ländern auf sechs Kontinenten. Solenis ist eine „2023 US Best Managed Company“.</p> <p>Für weitere Informationen über Solenis besuchen Sie bitte <a href="https://solenis.com/en/">www.solenis.com</a> oder folgen Sie uns in den sozialen Medien.</p>
<div class="line">&nbsp;</div> <h2>Über Clearon</h2> <p>Clearon Corp. ist ein Hersteller von Spezialchemikalien mit Sitz in South Charleston, West Virginia. Das Portfolio des Unternehmens umfasst wichtige Hygiene- und Desinfektionsmittel für die Wasseraufbereitung sowie für Anwendungen im Haushalt, in der Industrie und in Institutionen. Das Unternehmen hat sich der Entwicklung und Herstellung wichtiger, nachhaltiger Chemikalien und neuartiger Verabreichungslösungen zur Zufriedenheit seiner Kunden verschrieben. Clearon hat sich verpflichtet, einen sicheren und zuverlässigen Betrieb für seine Kunden, Mitarbeiter und die Gemeinden, in denen es tätig ist, aufrechtzuerhalten.</p>

WEITERE INFORMATIONEN

Global

Catherine (Katy) Abernathy

Vice President, Corporate Communications

Clearon

J. Bryan Kitchen