Solenis kündigt Globales Diversitätsstipendium an

Unterstützung talentierter junger Ingenieurstudent:innen aus aller Welt

Donnerstag, 20. Januar 2022

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Solenis, ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien, hat das Globale Diversitätsstipendium ins Leben gerufen, um durch Entwicklungs- und Schulungsmaßnahmen einen kontinuierlichen Nachwuchs von mehr Mitarbeiter:innen vielfältiger Herkunft sicherzustellen.

WILMINGTON, Del. (USA) — Solenis, ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien, hat das Globale Diversitätsstipendium als ein Element einer umfassenden Strategie für Diversität, Gleichberechtigung und Integration (DE&I) ins Leben gerufen.

Das Stipendienprogramm wird Solenis dabei helfen, vielfältige Talente anzuziehen und zu halten – ein wichtiger Faktor für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Solenis hat erkannt, dass eine Belegschaft, die ein breites Spektrum an Erfahrungen, Perspektiven und Stimmen repräsentiert, dem Unternehmen zugute kommt, indem sie ein breiteres Fundament für die Entwicklung von Ideen und Lösungen schafft.

Solenis ist der Ansicht, dass Diversität wichtig ist, um seinen Wettbewerbsvorteil aufrechtzuerhalten, und ist sich bewusst, dass vielfältige Führungskräfte eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung einer vielfältigen Belegschaft spielen. Teil der Vision des Unternehmens ist es daher, den Anteil der vielfältigen Bevölkerungsgruppen an der gesamten weltweiten Belegschaft, einschließlich der Führungskräfte, bis Ende 2030 zu verdoppeln.

Das Globale Diversitätsstipendium ist eine Komponente des mehrgleisigen strategischen Ansatzes des Unternehmens zur Verwirklichung dieser Vision. Insgesamt wird Solenis Stipendien an 20 Student:innen der Fachrichtungen Chemie und Maschinenbau in den USA, Brasilien, Mexiko, Kolumbien, dem Vereinigten Königreich, Südafrika und China vergeben. Neben der Finanzierung der Ausbildung erhalten die Student:innen Berufsberatung, Begleitung durch Mentoren und bezahlte Praktika bei Solenis. Als Praktikant:innen durchlaufen die Studierenden verschiedene Funktionen in den Bereichen Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Supply Chain und Customer Service von Solenis. Kandidat:innen, die gut zu den internen Aufgaben passen, erhalten die Möglichkeit, mit einem Vollzeitvertrag bei Solenis anzufangen.

Christy Notigan, Vice President, Global Talent Management and Diversity and Inclusion, stellt fest, dass das Stipendienprogramm den Wunsch des Unternehmens widerspiegelt, nicht nur vielfältige Talente anzuziehen, sondern auch einen kontinuierlichen Nachwuchs an vielfältigen Mitarbeiter:innen durch Entwicklung und Schulung aufzubauen. „Talentierten Studierenden vielfältige Erfahrungen zu ermöglichen, sie mit Mentor:innen zusammenzubringen und ihnen zu helfen, erfolgreich zu sein, führt letztendlich zu einem gesünderen und wettbewerbsfähigeren Unternehmen. So sind wir besser gerüstet, um unsere Kund:innen zu bedienen.“

Weitere Informationen über das Stipendienprogramm finden Sie unter www.solenis.com/en/about/careers/students-graduates/diversity-scholarship-program.

Um mehr über Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion bei Solenis zu erfahren, besuchen Sie www.solenis.com/en/about/careers/diversity-inclusion.

<div class="line">&nbsp;</div> <h2>Über Solenis</h2> <p>Solenis ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien, der sich auf die Bereitstellung nachhaltiger Lösungen für wasserintensive Industrien konzentriert, darunter Verbraucher-, Industrie-, institutionelle, Lebensmittel- und Getränke- sowie Poolwasser- und Wellnesswassermärkte. Das Produktportfolio des Unternehmens, das sich im Besitz von Platinum Equity befindet, umfasst eine breite Palette von Wasseraufbereitungschemie, Prozesshilfen, Funktionsadditiven, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sowie hochmoderne Überwachungs- und Kontrollsysteme. Diese Technologien werden von Kunden eingesetzt, um die betriebliche Effizienz und die Produktqualität zu verbessern, Anlagen zu schützen, die Umweltauswirkungen zu minimieren und eine saubere und sicherere Umwelt zu schaffen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wilmington, Delaware, verfügt über 71 Fertigungsstätten, die strategisch auf der ganzen Welt verteilt sind, und beschäftigt mehr als 15,400 Mitarbeiter in 130 Ländern auf sechs Kontinenten. Solenis ist eine „2023 US Best Managed Company“.</p> <p>Für weitere Informationen über Solenis besuchen Sie bitte <a href="https://solenis.com/en/">www.solenis.com</a> oder folgen Sie uns in den sozialen Medien.</p>

WEITERE INFORMATIONEN

Global

Catherine (Katy) Abernathy

Vice President, Corporate Communications