Neue Eilmeldung:
Aktualisierte Solenis Verkaufsbedingungen
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Solenis benennt ESG-Programm in ESG+C™ um, um Kundenorientierung zu unterstreichen

Die neue Marke bringt die langjährige Verpflichtung von Solenis zum Ausdruck, durch Nachhaltigkeitslösungen einen messbaren Mehrwert für die Kunden zu schaffen

Dienstag, 15. Februar 2022

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Solenis hatsein ESG+C™-Programm markenrechtlich schützen lassen, um die langjährige Verpflichtung des Unternehmens zum Ausdruck zu bringen, durch Nachhaltigkeitslösungen einen messbaren Mehrwert für Kunden zu schaffen.

WILMINGTON, Del. (USA) — Solenis, ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien für wasserintensive Industrien, hat den Namen für sein Umwelt-, Sozial- und Governance-Programm (ESG) markenrechtlich schützen lassen. Mit dem neuen Namen ESG+C™ unterstreicht das Unternehmen die langjährige Verpflichtung, seinen Kunden einen messbaren Mehrwert zu bieten.

Das US-Patent- und Handelsamt erteilte Solenis im Dezember 2021 die endgültige Markenzulassung für ESG+C™.

Die Aufnahme des „+C“ steht für Kunden von Solenis und unterstreicht den Fokus des Unternehmens auf strategische Initiativen, Metriken, Benchmarking und quantifizierbare Ergebnisse, um Kunden zu helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

„Zwar entwickelt sich die Nachfrage nach Nachhaltigkeit schon seit einiger Zeit, aber in den letzten 12 bis 18 Monaten hat das Bewusstsein der Verbraucher einen sprunghaften Wandel vollzogen“, sagte Solenis CEO John Panichella. „Solenis bietet seit langem ESG-Beratungs-, Consulting- und Audit-Dienstleistungen an, bei denen der Kunde ebenso im Mittelpunkt steht wie die anderen Aspekte von ESG.“

Das Solenis ValueAdvantage℠ Programm zum Beispiel identifiziert, dokumentiert und misst den Wert, den Solenis mit Chemie, Support, Service und Fachwissen für die Unternehmen seiner Kunden schafft. Solenis verspricht jedem Kunden eine dokumentierte, quantifizierbare Rendite von 5 % seiner Investitionen. Die Kunden können die Ergebnisse von ValueAdvantage℠ in ihrem eigenen Nachhaltigkeitsbericht nutzen, um ihren Stakeholdern, wie Investoren, Partnern und Mitarbeitern, Fortschritte aufzuzeigen.

Um diese Partnerschaften bei der Förderung der Nachhaltigkeit zu würdigen, hat Solenis im Jahr 2020 ein strukturiertes Programm zu Auszeichnungen für Nachhaltigkeit eingeführt. Mit diesem Programm werden konkrete und überprüfbare Kundenprojekte ausgezeichnet, die aussagekräftige, messbare Ergebnisse in Bezug auf einen von fünf Nachhaltigkeitsindikatoren erzielt haben: Geringerer Wasser- und Energieverbrauch, eine verbesserte CO2-Bilanz, weniger Abfall oder eine optimierte Rohstoffnutzung.

Mit diesen ESG+C™-Initiativen hilft Solenis seinen Kunden, ihren ökologischen Fußabdruck messbar zu verringern. Zu den Erfolgen von ESG+C™ gehören:

  • Solenis unterstützte einen US-Kunden bei der Umstellung der Kesselwasseraufbereitung, wodurch 23.131 Kilowatt Energie eingespart, 4.950 Tonnen Kohlendioxid aus der Atmosphäre ferngehalten und fast 7,4 Millionen Liter Wasser gespart wurden – das entspricht 47.619 vollen Badewannen.
  • Ein Kunde in Europa implementierte eine Solenis Entwässerungslösung, um 684,5 Millionen Liter Wasser zu sparen und 1.413 Tonnen Kohlendioxidemissionen zu reduzieren – das entspricht 1.077 Autos, die ein ganzes Jahr lang gefahren werden.
  • Ein Online-Reinigungsprogramm für Wärmetauscher in einer asiatischen Geothermieanlage reduzierte die Ausfallzeiten und den Energieverbrauch um 210.000 Kilowatt.
  • Ein südamerikanischer Bioraffinerie-Betrieb arbeitete mit Solenis-Experten zusammen, um durch fortschrittliche Flockungsmittel Effizienzsteigerungen zu erzielen und so fast 29,6 Millionen Liter Wasser pro Jahr einzusparen.

Solenis speichert Details zu allen Projekten seiner Nachhaltigkeitspartner und bietet seinen Kunden damit eine wertvolle Ressource, um zusätzliche Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsbemühungen zu identifizieren.

Informationen über das Engagement des Unternehmens für Nachhaltigkeit finden Sie unter www.solenis.com/en/sustainability/strategic-vision.

 

Über Solenis

Solenis ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialchemikalien mit Schwerpunkt auf nachhaltige Lösungen für wasserintensive Industrien, darunter Zellstoff, Verpackungspapier und Karton, Tissue und Handtücher, Öl und Gas, Erdölraffinerie, chemische Verarbeitung, Bergbau, Bioraffinerie, Energie, Gemeinden und Pool- und Spa-Märkte. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst eine breite Palette an Wasseraufbereitungschemie, Prozesshilfen und Funktionsadditiven sowie modernste Überwachungs- und Kontrollsysteme. Diese Technologien werden von Kunden eingesetzt, um die betriebliche Effizienz und die Produktqualität zu verbessern, Anlagen zu schützen, die Umweltauswirkungen zu minimieren und gesundes Wasser zu bewahren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wilmington, Delaware, verfügt über 48 Fertigungsstätten, die strategisch auf der ganzen Welt verteilt sind, und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeitern in 120 Ländern auf fünf Kontinenten. Solenis ist eine „2022 US Best Managed Company“.

Für weitere Informationen über Solenis besuchen Sie bitte www.solenis.com oder folgen Sie uns in den sozialen Medien.

WEITERE INFORMATIONEN

Global

Catherine (Katy) Abernathy

Senior Director Corporate Communications