Neue Eilmeldung:
Platinum Equity erwirbt Solenis von Clayton, Dublier und Rice
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Biobond. Improving the Sustainability of PaperSM Programm

Die Verwendung von Altpapier in der Papierindustrie, um die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Verpackungen zu decken, ist seit Jahrzehnten eine wirtschaftliche und ökologische Notwendigkeit. Das Recycling von Altpapier ist zwar gut für die Umwelt, birgt aber auch viele Herausforderungen.

Eine der größten Herausforderungen ist der Umgang mit all den anderen Bestandteilen, die mit der Recyclingfaser einhergehen, einschließlich Stärke. Heute wird Stärke oft verschwendet und verursacht viele Probleme für den Papierhersteller. Sie beeinträchtigt die mikrobielle Aktivität, den pH-Wert und die Leitfähigkeit. Und sie erhöht auch die Kosten für die Abwasserbehandlung durch höhere BSB-Belastungen.

Das Biobond Programm von Solenis stellt sicher, dass der Großteil der eingehenden Stärke konserviert, wiederverwendet und recycelt wird und die Papierfabrik so verlässt, wie sie sollte – mit dem Papier. 

Dieser wertvolle Rohstoff kann nun wiederverwendet werden, was die Kosten für die Papierherstellung erheblich reduziert. Darüber hinaus werden alle negativen Auswirkungen von gelöster Stärke im System eliminiert, wodurch die Lauffähigkeit, die Betriebseffizienz und die Papierqualität verbessert werden. Letztendlich ermöglicht Ihnen das Biobond Programm, die Nachhaltigkeit Ihres Papiers zu verbessern.

Kommerzielle Anwendungen des Biobond Programms bieten dokumentierte Vorteile, darunter:

  • Erhöhte Festigkeit
  • Verbesserte Systemreinheit
  • Weniger Unterbrechungen
  • Geringere Ausfallzeiten für die Reinigung
  • Verbesserte Lauffähigkeit
  • Steigerung von Produktion und Ertrag
  • Reduzierter Stärkeverbrauch im Nassende
  • Reduzierter Einsatz von Oberflächenstärke
  • Eliminierung von Trockenfestharzen
  • Geringerer Frischwasserverbrauch
  • Geringere BSB-Belastung des Abwassers

Funktionsweise                                 

Biobond funktioniert über einen zweistufigen Mechanismus. In Verbindung mit einem einzigartigen stärkeerhaltenden Mikrobiozid und einem herkömmlichen organischen Biozid zur Amylasebekämpfung verhindert das Biobond Programm den Abbau der eingehenden Stärke. 

Anschließend wandelt eine Kombination von Solenis-exklusiven Polymeren die nun verfügbare Altpapierstärke in eine kationische Form um, die wieder an die recycelten Fasern gebunden werden kann.

Aufgezeichnete Ergebnisse

Ein Hersteller von Verpackungspapier implementierte das Biobond Programm, um einen hohen chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) zu bekämpfen. Das Werk realisierte erhebliche Vorteile, darunter:

  • Erhöhte Produktion
  • Steigerung des Jahresumsatzes um 1,3 Mio. USD
  • Reduzierung der CSB-Belastung um 11 Prozent

Ressourcen

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das Solenis Team stellt die richtigen Mitarbeiter, die richtigen Technologien und das richtige Fachwissen bereit, um Ihre komplexesten Herausforderungen bei der Wasseraufbereitung und Prozessverbesserung zu lösen.

Support durch Experten

Wenn Sie eine technische Frage haben oder Einblicke von einem Spezialisten benötigen, können wir Ihnen helfen.

Kontaktieren Sie einen Experten

Kundenverantwortung

Von preisgekrönten Innovationen bis hin zu anerkannten Spitzenleistungen im Bereich der Sicherheit – wir bringen Partnerschaft und Mehrwert in jede Zusammenarbeit ein.

Werden Sie unser Partner