Neue Eilmeldung:
Aktualisierte Solenis Verkaufsbedingungen
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

DryTec™ Kühlwasser-Desinfektionssystem

Industrielle Betriebe sind auf zuverlässige Wasseraufbereitungssysteme angewiesen, um mikrobiologisches Wachstum in ihren Kühltürmen zu verhindern. Calciumhypochlorit ist eine hochkonzentrierte Chlorquelle in fester Form und eine attraktive Option zur Aufbereitung von Kühlturmwasser.

Das DryTec-Desinfektionssystem von Solenis wurde speziell für die Kühlwasseraufbereitung entwickelt und ermöglicht die Bereitstellung von flüssigem Chlor, das Bakterien und Algen kontrolliert und organische Verunreinigungen verhindert. Diese Lösung vereint ein Zufuhrsystem der nächsten Generation und von der EPA zugelassene Trockenbriketts in einem integrierten System. Dadurch werden die Herausforderungen bei der Eindämmung verringert, die Risiken einer unbeabsichtigten Freisetzung gemindert und die Kosten gesenkt.

Einrichtungen, die das auf Calciumhypochlorit basierende DryTec-Desinfektionssystem verwenden, profitieren von einer Reihe von Vorteilen:

  • Konsistente Chlorproduktion für eine zuverlässige Desinfektion
  • Minimierter Lagerbedarf
  • Trockenformulierung für Lagerstabilität und einfache Handhabung
  • Geringere Versand- und Bearbeitungskosten
  • Geringerer Wartungsaufwand

DryTec Systemfunktionen

Das DryTec-Desinfektionssystem bietet mehrere Vorteile bei der Wasseraufbereitung von Kühltürmen gegenüber anderen chemischen Alternativen. Es liefert 65 % verfügbares Chlor im Vergleich zu 12,5 % verfügbarem Chlor in Bleichmitteln, was zu niedrigeren Kosten je Pfund Desinfektionsmittel führt.

Alles beginnt mit der innovativen Zufuhr. Das Zufuhrsystem ist auf minimalen Wartungsaufwand ausgelegt und kann erweiterte Kapazitäten von bis zu 150 Pfund Briketts liefern. Abnehmbare Paneele sorgen für einfache Wartung. Und ein innovativer Trichteraufsatz sorgt für eine höhere Chemikalienkapazität und eine geringere Staubentwicklung beim Laden der Chemikalien.

Die einzigartigen, von der EPA zugelassenen Trockenbriketts des Systems werden in den USA hergestellt und enthalten einen Kalkhemmer, der die Bildung von Ablagerungen in der Chlorierungskammer verhindert und eine zuverlässige Leistung des Systems gewährleistet. Die Briketts haben eine längere Haltbarkeit als flüssige Bleichmittel. Darüber hinaus ist das Calciumhypochlorit hochkonzentriert, was die Versandkosten im Vergleich zu Natriumhypochlorit minimiert. Calciumhypochlorit liegt in fester Form vor, und die Lösungen werden nach Bedarf hergestellt.

Weitere Informationen

Um mehr über das DryTec Kühlwasserdesinfektionssystem zu erfahren oder kostenlose technische Beratung zu Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Betriebs zu erhalten, wenden Sie sich noch heute an einen Solenis Experten.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das Solenis Team stellt die richtigen Mitarbeiter, die richtigen Technologien und das richtige Fachwissen bereit, um Ihre komplexesten Herausforderungen bei der Wasseraufbereitung und Prozessverbesserung zu lösen.

Support durch Experten

Wenn Sie eine technische Frage haben oder Einblicke von einem Spezialisten benötigen, können wir Ihnen helfen.

Kontaktieren Sie einen Experten

Kundenverantwortung

Von preisgekrönten Innovationen bis hin zu anerkannten Spitzenleistungen im Bereich der Sicherheit – wir bringen Partnerschaft und Mehrwert in jede Zusammenarbeit ein.

Werden Sie unser Partner