Neue Eilmeldung:
Platinum Equity erwirbt Solenis von Clayton, Dublier und Rice
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

TopScreenTMBarrierebeschichtungen für Becherkartons

TopScreen Barrierebeschichtungen für Becherkartons sind die Antwort auf die Nachfrage nach kunststofffreien, recyclingfähigen Einweg-Getränkebechern und Eisbechern. Herkömmliche Einweg-Pappbecher könnten eine fast 100-prozentige Alternative zu Plastikbechern sein, mit Ausnahme eines großen Problems: Die Innenseite des Bechers wird mit einer dünnen Kunststoffschicht, typischerweise Polyethylen (PE), laminiert. Diese Kunststoffschicht fungiert als Flüssigkeitsbarriere und ist der Klebstoff, der den Becher während der Heißversiegelungsphase der Produktion zusammenhält. Leider verhindert diese Schicht, dass die Becher problemlos recycelt werden können, und sie wird zu einer Quelle der Verunreinigung durch Plastik und Mikroplastik im Boden und in der Meeresumwelt.

TopScreen Barrierebeschichtungen für Becherkartons bieten Papierherstellern ein vielseitiges Toolkit zur Herstellung der nächsten Generation von Becherkartons – Becherkartons, die eine überlegene Flüssigkeitsbarriere ohne die Verwendung von Polyethylen bieten. Bei diesen innovativen PE-Alternativen handelt es sich um wässrige Dispersionen, die mit herkömmlichen Beschichtungsverfahren aufgetragen werden können. Das Ergebnis ist beschichteter Karton, der auf vorhandenen Becherformmaschinen zu Bechern verarbeitet werden kann. Mit TopScreen Barrierebeschichtungen sind Einwegbecher für Heiß- und Kaltgetränke, Eiscreme und andere Anwendungen recycelbar, auflösbar und können kompostierbar sein.

Für Papier- und Kartonhersteller sowie Verpackungshersteller bieten TopScreen-Barrierebeschichtungen für Becherkartons eine Reihe attraktiver Eigenschaften und Vorteile. Zum Beispiel können die Beschichtungen:

  • auf Einwegbecher und kurzlebige Gastronomieartikel aufgetragen werden
  • mit Standard-Beschichtungsauftragsgeräten und -verfahren aufgetragen werden 
  • auf herkömmliche Becherformmaschinen umgerüstet werden 
  • eine Leistung und Ästhetik bieten, die mit herkömmlichen PE-laminierten Bechern vergleichbar sind
  • recycelbar und auflösbar sein; aus gebrauchten Bechern können neue Becher oder andere Verpackungsprodukte auf Papierbasis hergestellt werden
  • Eventuell kompostierbar, in Verbindung mit vielen Anwendungen in der Lage, eine Zertifizierung nach EN 13432 Zertifizierung zu erreichen
  • Erfüllen sie globale Standards für Lebensmittelkontakt, einschließlich BfR XXXVI, FDA 21 CFR § 176.170 und GB9685-2016

Die Marktnachfrage nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Verpackungen wächst weiter rasant. TopScreen Barrierebeschichtungen ermöglichen Verpackungsherstellern die Herstellung von Becherkarton ohne den Einsatz von Polyethylen. Mit TopScreen Barrierebeschichtungen können Verpackungshersteller und Markeninhaber nachhaltigere Lösungen anbieten, die den Umweltbedenken der Verbraucher in Bezug auf Einweg-Papierbecher Rechnung tragen.

Pappbecher wirken als Trennschicht zwischen dem Becherinhalt und der Hand des Verbrauchers, und sie müssen während der gesamten Nutzungsdauer auslaufsicher sein. TopScreen Barrierebeschichtungen für Becherkartons funktionieren genauso zuverlässig wie PE-laminierte Becher und eignen sich ideal für viele Becherkartonanwendungen, darunter Becher für Kaffee, Tee und andere Heißgetränke, für kalte Getränke sowie für Eiscreme oder andere Fast Food-Produkte. TopScreen Barrierebeschichtungen eignen sich auch zum Bedrucken, so dass Pappbecher mit Typografie, Logos und anderen attraktiven Grafiken versehen werden können.

Für die Verwendung von TopScreen Barrierebeschichtungen für Becherkartons müssen keine speziellen Beschichtungsanlagen installiert werden. Sie können mit einer Vielzahl von Standard-Beschichtungsgeräten und -verfahren aufgetragen werden, darunter Dosierleimpressen und Folien-, Stab-, Luftmesser- und Vorhangbeschichter sowie Tief- und Flexodruckmaschinen. Das Barrieresystem kann auch an spezifische Anforderungen für Heiß-/Kaltanwendungen und verschiedene Heißversiegelungstechnologien angepasst werden.

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über TopScreen Barrierebeschichtungen für Becherkartons erfahren möchten, wenden Sie sich noch heute an einen Solenis Experten.

Ressourcen

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das Solenis Team stellt die richtigen Mitarbeiter, die richtigen Technologien und das richtige Fachwissen bereit, um Ihre komplexesten Herausforderungen bei der Wasseraufbereitung und Prozessverbesserung zu lösen.

Support durch Experten

Wenn Sie eine technische Frage haben oder Einblicke von einem Spezialisten benötigen, können wir Ihnen helfen.

Kontaktieren Sie einen Experten

Kundenverantwortung

Von preisgekrönten Innovationen bis hin zu anerkannten Spitzenleistungen im Bereich der Sicherheit – wir bringen Partnerschaft und Mehrwert in jede Zusammenarbeit ein.

Werden Sie unser Partner