Neue Eilmeldung:
Aktualisierte Solenis Verkaufsbedingungen
Schließen 686C6711-FB74-47F4-AFEE-14D0F9C09B39

Nachhaltigkeitspreis

Der Nachhaltigkeitspreis ist eine Hommage an die Zusammenarbeit, mit dem anerkannt wird, wie Solenis unseren Kunden helfen kann, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Ein strukturiertes Programm, das Erfolgsgeschichten im Bereich der Nachhaltigkeit sichtbar macht – und anerkennt.

Mit dem Award werden Projekte gewürdigt, die zu einem geringeren Wasser- und Energieverbrauch, einer verbesserten CO2-Bilanz, weniger Abfall oder einer optimierten Rohstoffnutzung geführt haben.

Solenis hat schon immer großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, nicht nur in Bezug auf das, was wir in unseren Werken und Einrichtungen umsetzen, sondern auch auf das, was wir unternehmen, um unseren Kunden zu helfen, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. In jüngster Zeit haben jedoch bestimmte ökologische Herausforderungen wie Wasserknappheit und Klimawandel die Dringlichkeit erhöht, mit der wir als globale Gemeinschaft reagieren müssen.

Solenis arbeitet an einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie, die alle relevanten Umwelt-, Sozial- und Governance-Elemente der Nachhaltigkeit umfasst, insbesondere im Hinblick auf die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen, die 17 Ziele zur Erreichung einer besseren und nachhaltigeren Zukunft für alle festlegen. Der Schwerpunkt von Ziel Nr.17 liegt auf der Frage, wie durch starke, branchenübergreifende Partnerschaften der notwendige Wandel vorangetrieben werden kann.

Der Solenis Nachhaltigkeitspreis ist unmittelbar mit diesem Ziel verbunden, denn er würdigt, wie unsere Zusammenarbeit mit Kunden zu transformativen Nachhaltigkeitsinitiativen führt, die einen großen Unterschied bewirken können. Mit dem Preis werden jedes Jahr konkrete und überprüfbare Kundenprojekte ausgezeichnet, die in den letzten zwölf Monaten aussagekräftige, messbare Ergebnisse in Bezug auf einen von fünf Nachhaltigkeitsindikatoren erzielt haben: reduzierter Wasserverbrauch, reduzierter Energieverbrauch, verbesserte CO2-Bilanz, reduzierter Abfall und optimierte Rohstoffnutzung.

Gewinner des Solenis Nachhaltigkeitspreises

Seit seiner Gründung im Jahr 2020 wurden im Rahmen des Solenis Nachhaltigkeitspreis-Programms vier Kundenprojekte ausgezeichnet, die sich positiv auf den Planeten ausgewirkt haben. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Gewinner und ihre Projekte.

Ultraschall-Tiefenmessgerät ermöglicht der Wellpappenfabrik eine erhebliche Reduzierung des Frischwasserverbrauchs

Die Installation eines Ultraschall-Tiefenmessgeräts und einer chemischen Automatisierung am Rohwasserklärbecken in der Wellpappenfarbrik von International Paper in Pine Hill, Alabama, führte zu Wassereinsparungen von jährlich 1,3 Millionen Gallonen.

Lesen Sie mehr

Geothermisches Brunnenreinigungsprojekt kompensiert Kohlendioxidemissionen erheblich

Solenis unterstützte das Geothermiekraftwerk Wairakei von Contact Energy in Taupō, Neuseeland, dabei, einen geothermischen Brunnen wieder in Betrieb zu nehmen und die Energieerzeugung des Brunnens um 50.000 Megawattstunden pro Jahr zu steigern, wodurch die Kohlendioxid-Emissionen effektiv um etwa 57.000 Tonnen pro Jahr ausgeglichen werden.

Lesen Sie mehr

Ein Anthrazitfilter-Projekt spart 162 Millionen Gallonen Wasser pro Jahr

Solenis unterstützte die Raffinerie in Catlettsburg, die zur Marathon Petroleum Corporation gehört, bei der Optimierung des Betriebs von 18 Anthrazitfiltern, die als Teil des BFW-Vorbehandlungsprozesses eingesetzt werden. Das Ergebnis waren erhebliche Wasser- und Chemikalieneinsparungen.

Lesen Sie mehr

Ein integriertes Chemieprogramm wirkt sich auf verschiedene Nachhaltigkeitsmaßnahmen aus

Solenis arbeitete mit Saint-Gobain ISOVER an mehreren europäischen Standorten zusammen, um fortschrittliche Biozide und Entschäumer bereitzustellen, den Chemikalienverbrauch zu senken, die Arbeitssicherheit zu verbessern und die CO2-Emissionen zu senken.

Lesen Sie mehr
"Unsere Vision ist es, den Erfolg unserer Kunden durch innovative Prozess- und Wasseraufbereitungslösungen zu unterstützen. Um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, arbeiten wir mit ihnen zusammen, damit sie ihre ganz individuellen Nachhaltigkeitsziele erreichen."
John E. Panichella